Skipper Eduard

Aufgewachsen in der Mitte der Schweiz ohne Seeanstoss hat mich der Segelvirus trotzdem angesteckt. Schon als kleiner Bub habe ich keine Ausstellung in Zürich ausgelassen und bin mit Prospekten beladen nach Hause gekommen. Diese Prospekte mussten dann ein Jahr lang halten und wurden mehrere Male angesehen.

Bis 1989 musste ich mich gedulden um dann die nötigen Segelscheine zu machen.

Unser Erstes Boot war dann eine Elor 65. Ein Elvström Segelboot, das zu jener Zeit als richtiges Raumwunder galt. Ohne Kinder war es das perfekt Segelboot. Klein, aber fein. Als dann der dritte Nachwuchs kam, konnten wir unsere Elan 295 kaufen. Mit diesem Boot sammelte ich viele Erfahrungen und segelte viel.
 

Co Skipperin Isabelle

Aufgewachsen an einem See träumte sie trotzdem nicht auf einem Segelschiff mit zu fahren. Aber manchmal kommt es im Leben anders als man denkt. Und so ist sie immer eine gute Hilfe für den Skipper. Und wenn sie einmal nicht mitfährt, auf dem Schiff sehr fehlt.

Skipper_II
Skippper_I